„Starfish Village“ auf Malapascua Island – Ceating new Life

'Starfish Village No. 1'

Im März 2019 haben wir mit dem Bau von 'Starfish Village No. 1' begonnen

Im März 2019 hat die Dive Society das Projekt „Starfish Village“ auf Malapascua Island gestartet. Wir haben zwei Monate gebraucht, um alle sechs Arme vorzubereiten. Ende April konnten wir sie endlich an einem speziell ausgewählten Ort versenken. Die „Starfish Village“ misst 8 Meter von einer Spitze zur anderen und ist in der Mitte ca. 2 Meter hoch. Es sieht fantastisch aus und bald wird es ein neues Zuhause für Meereslebewesen sein.

Die erste „Starfish Village“ ist in 10 Meter Tiefe fertig aufgebaut. Jetzt liegt es an der Natur ihr Leben einzuhauchen. Schon bald werden hier viele, verschiedene  Lebewesen ein neues, sicheres Zuhause finden. Wir machen weiter und bauen in der Nähe der ersten eine Zweite.
Happy Fish, happy divers.

'Starfish Village No. 2'

Im Juni 2019 starteten wir mit dem zweiten 'Starfish Village'